Familie Schulze Schleithoff

Mechtild und Franz-Josef Schulze Schleithoff führen das traditionsreiche Familienunternehmen schon seit mehreren Jahrzehnten. Franz-Josef sorgt bis heute mithilfe der Landwirtschaft für hochwertiges Pferdefutter und hat mit seinem fundierten Reitunterricht viele Jahrzehnte die Ferienkinder begeistert. Seine große Passion ist die Zucht talentierter Springpferde, die im eigenen Betrieb aufwachsen und ausgebildet werden. Mechtild ist die gute Seele des Hauses und sorgt für die gesamte Organisation des Betriebs. Sie hat immer ein offenes Ohr für die Kinder und ihre Eltern.

Franz Hubertus hat die Leitung der Reitschule nun vor einigen Jahren von seinen Eltern übernommen. Er gibt Anfängern, Fortgeschrittenen und Turnierreiten jeden Alters qualifizierten Reitunterricht. Auch bereitet er seine Reitschüler mit viel Geduld und Übersicht auf Reitabzeichen und Turniere vor. Als Pferdewirtschaftsmeister (Reiten sowie Zucht und Haltung) bildet er die selbst gezogenen Springpferde aus und stellt sie erfolgreich auf Turnieren bis zur schweren Klasse vor. Seine Herzensangelegenheit sind optimale Bedingungen für alle seiner Pferde.

Familie Schulze Schleithoff

Ricarda ist seit Jahren an der Seite von Franz Hubertus. Von der Turniervorbereitung, der Organisation des Ponyhofs über das Aushelfen beim Unterrichten der Ferienkinder springt sie immer ein, wo es was zu tun gibt. Ihr Fokus liegt auf der dressurmäßigen Arbeit und dem Vorstellen der Pferde auf Turnieren. 

Hausmanagement

Hedwig ist unsere Chefin in der Küche. In ihrem Reich zaubert sie jeden Tag die allseits beliebten Mahlzeiten für Kinder und Mitarbeiter. Ob Bolognese, Piratenbrötchen oder Donauwelle - nach viel Vergnügen an der frischen Luft sorgt Hedwig für reichlich köstliche Stärkung. 

Reitunterricht

Neben Franz Hubertus sind die lizensierten Reitlehrerinnen Celine und Kira für den Reitunterricht zuständig. Sie organisieren außerdem den Reitunterricht außerhalb der Ferienzeiten für die Kinder aus der Umgebung und führen ebenfalls Reitabzeichenkurse wie zum Beispiel das kleine und große Hufeisen (RA9 und RA7) durch. Celine ist zudem ausgebildete Pferdewirtin. Kira ist Lehramtstudentin für die Sek. II und hat bereits einige Jahre in einer Schule gearbeitet.

Pensionsstall und Beritt

Andreas ist ausgebildeter Pferdewirtschaftsmeister Reiten und hat die Führung des Pensionspferdestalls übernommen. Von der Fütterung bis zum Weidegang betreut er die Pferde sehr gewissenhaft. Seinem geübten Auge entgeht keine Veränderung der Pferde und er ist die erste Anlaufstelle für unsere Einstaller. Zusätzlich trainiert er unsere jungen Berittpferde .

Hofmanagement

Maksim ist seit vielen Jahren der Motor des Betriebs. Er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und ist in den Bereichen Fütterung, Landwirtschaft und Zucht sehr erfahren und routiniert. Er kennt Pferde, Ponys und Hunde wie seine Westentasche und ihm entgeht nichts. Seine positive Art macht ihn bei Mensch und Tier beliebt und zu einem unverzichtbaren Mitglied unseres Teams. 

Zucht- und Sportpferdemanagement

Stefanie ist für das Management und die Betreuung der Zucht- und Sportpferde verantwortlich. Durch ihre jahrelange Erfahrung bereitet sie die Pferde hervorragend auf die Turniere vor und strahlt die nötige Ruhe im oft stressigen Turniergeschehen aus. Vor allem die Pflege sowie das Longieren und Reiten machen sie zur Vertrauensperson für unsere Sportpferde und einem wichtigen Erfolgsfaktor.